UA-84162055-1
Hundeschule Kaiser
Therapie + Ausbildung + Training

Hilfe Giftköder - Der Anti-Fress-Workshop

Minimieren Sie das Risiko einer Vergiftung für Ihren Hund, denn Versuchungen lauern für Hunde heutzutage überall. Was können Sie tun, wenn Ihr Hund, wie ein Staubsauger alles vom Boden sammelt?

Im Praxisteil trainieren wir mit "echten" Versuchungen für Ihren Vierbeiner:

  • Erlernen Sie mit Ihrem Hund ein Abbruchsignal - eindeutig in der Einwirkung (stimmlich, körpersprachlich, Zeitpunkt).
  • Trainieren Sie Ihren Hund und seine Körpersprache noch besser zu lesen.
  • Lernt Ihr Hund auf positive Weise herumliegendes oder von fremden Menschen angebotenes Futter zu ignorieren.
  • Verringert sich das Risiko für Ihren Hund vergiftet zu werden um ein Vielfaches.
    Ausreichendes Training und Konsequenz Ihrerseits gehören natürlich dazu.
  • Durchlaufen Sie mit Ihrem Hund einen Parcours außerhalb des Trainingsplatzes, welcher mit diversen Verführungen gespickt ist.

Im theoretischen Teil:

  • Lernen Sie eine Vergiftung bei Ihrem Hund zu erkennen.
  • Erfahren Sie die richtigen Erste Hilfe Maßnahmen bis Sie Ihren Tierarzt erreichen.

Wann:
Sonntag, 22.04.2018 14:00 - ca. 18:30 Uhr

Wo:
Trainingsplatz, Seehausener Str. 5, 13057 Berlin und Umgebung

Kursleiter:
Holger Kaiser (Hundeverhaltenstherapeut)

Teilnehmerzahl:
mindestens 3 Mensch-Hund-Teams, maximal 8 Mensch-Hund-Teams

Kosten:
60,- Euro pro Person mit Hund

Auch als Gutschein zum Verschenken:
Bei der Anmeldung einfach den Namen der Person angeben, welche beschenkt werden soll. Sie erhalten dann einen Gutschein als PDF zum selber ausdrucken.

Teilnahmevoraussetzungen:
Für einen reibungslosen Ablauf beachten Sie bitte die Trainingsinfos und unsere Platzregeln.




2017_AGB.pdf (240.51KB)
2017_AGB.pdf (240.51KB)


Anti-Giftköder-Training Hundeschule Kaiser Berlin

 

Anmeldung zum Anti-Giftköder-Training